Dozenten-Team des Yamamoto-Lehrgangs

Dr. med. Toshikatsu Yamamoto
Dr. med. Toshikatsu Yamamoto

Dr. med. Toshikatsu Yamamoto

Director of Yamamoto Hospital-Acupuncture Institute

Chuodori 1-10-15 , Nichinan , Miyazaki , Japan 887-0021

Ausbildung

  • 1956 Promotion am Nihon Medical College, Tokyio, Japan
  • 1956–1957 US Army Hospital, Camp Zama, Japan
  • 1957–1958 Bergen Pines Hospital, New Jersey, USA
  • 1958–1960 Anästhesieabteilung des St. Luke’s Hospital, Columbia University, New York
  • 1960–1962 Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Universität zu Köln, Deutschland

weiterlesen »

Dr. med. Hans P. Ogal
Dr. med. Hans P. Ogal

Dr. med. Hans P. Ogal

Beruflicher Werdegang

  • 11´1994 - 03´2002 Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Anaesthesiologie und Operative Intensivmedizin am Klinikum der Justus-Liebig-Universität Giessen
  • 09.12.1998 Facharzt für Anaesthesiologie
  • 12´1998 - 03´2002 Hauptsächlicher Einsatz und Leitungsfunktion im Funktionsbereich Schmerztherapie der Abteilung Anaesthesiologie und Operative Intensivmedizin Universitätsklinikum Giessen
  • 12´1999 Promotion mit dem Thema: Veränderungen der Schmerzempfindung bei der Behandlung eines klassischen Akupunkturpunktes versus eines Schädelakupunkturpunktes nach Yamamoto. Eine experimentelle Studie.

weiterlesen »